Hello World!



Premiere erste Aufführung einer professionellen Partitur, nicht geschrieben von Menschen,
Samstag, 15. Oktober 2011 Keroxen Festival, in Santa Cruz De Tenerife (Spanien)

Trio Energio
Cristo Barrios, klarinette  
Cecilia Berkovich, violine
Gustavo Díaz-Jerez, klavier

Hello world! (Iamus) 1ª página de la partitura

Hello World! Es ist ein Tecnológico-musikalischen Meilenstein als terste Workcomposed
He und geschrieben in Notenschrift vollständig von einem Computer.
Getauft mit dem Namen Iamus, ist diese leistungsfähigen Computer-System
das Ergebnisdie Zusammenarbeit von Gustavo Díaz-Jerez mit der Studiengruppe in Biomimicry,
der Universität Malaga, Teil des Forschungsprojektes Melomics.